Information zur Einschulung der Schulanfänger: ÄNDERUNG!!!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass wir am kommenden Dienstag, 14.9.2021, um 08:15 Uhr (Klasse 1a), 08:45 Uhr (Klasse 1b) und 09:15 Uhr (Klasse 1cG) Ihr Kind bei uns an unserer Jahn-Grundschule in der ersten Klasse begrüßen dürfen.

Bitte beachten Sie an diesem Tag folgende Vorgaben des Kultusministeriums:

  • Pro Einschulungskind können maximal zwei erwachsene Begleitpersonen und Geschwister mit zur Schule kommen.
  • Zwischen allen Personen muss der Mindestabstand von 150 cm auf dem gesamten Schulgelände und in den Innenräumen gewährleistet sein (Ausnahme: eigener Hausstand).
  • Die Klassenzimmer dürfen nur von den Schulkindern betreten werden, Eltern dürfen nicht ins Klassenzimmer.
  • Vor dem Betretendes Schulhauses müssen sich alle Begleitpersonen mit Namen und Telefonnummer in eine Liste eintragen.
  • Das Schulhaus darf von den neuen Schulkindern nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses (maximal 48 Std. alter PCR-Test oder maximal 24 Std. alter Antigen-Schnelltest) betreten werden; Genesene und vollständig geimpfte Schulkinder dürfen mit Nachweis auch ins Schulhaus.
  • Wenn kein negativer und noch gültiger Testnachweis vorgelegt wird, müssen die Schülerinnen und Schüler der 1. Jahrgangsstufe 1 einen von der Schule gestellten Selbsttests durchführen oder das Schulgelände mit den Begleitpersonen wieder verlassen.
  • Um eine sichere Schuleingangsfeier zu ermöglichen, bitten wir alle Begleitpersonen dringend und nachdrücklich, möglichst vollständig geimpft, genesen oder getestet zur kleinen Einschulungsfeier zu erscheinen.
  • Auf dem gesamten Schulgelände besteht in Gebäuden und geschlossenen Räumen Maskenpflicht (auch OP-Masken und Stoffmasken).

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

C. Müller und J. Briksa

Schulleitung Jahn-Grundschule

Elterninfos

Liebe Eltern,

hier finden Sie den Elternbrief zum Schuljahresende und auch nochmal die Mitteilung aus dem Kultusministerium.

Wir wünschen Ihnen schöne Sommerferien!

Herzliche Grüße ,

Ihre Jahnschule

Informationen zum Schuljahresende

Liebe Eltern,

in zwei Wochen sind Sommerferien. Ein turbulentes Schuljahr mit Wechselunterricht, Distanzunterricht, Präsenzunterricht, Baustelle usw. geht zu Ende.

Ich möchte Sie daher kurz informieren, wie die letzte Schulwoche aussieht. Bitte beachten Sie, dass der letzte Schultag ein Donnerstag ist und nicht wie gewohnt der Freitag.

Montag, 26.07.2021 – Mittwoch, 28.07.2021: Unterrichtsschluss nach Stundenplan

Donnerstag, 29.07.2021: Unterrichtsschluss für alle Klassen um 11:10 Uhr

Sollten Sie am Donnerstag eine längere Betreuungszeit benötigen, wenden Sie sich bitte an den Klassenleiter oder die Schulleitung.

Auch dieses Jahr sind wieder viele Kleidungsstücke, Trinkflaschen, Sportsachen usw. liegen geblieben. Sollte Ihr Kind bzw. Sie etwas vermissen, schauen Sie doch bitte einmal im hinteren Eingangsbereich (Eingang Krottenbach) vorbei. Dort sind sämtliche Fundsachen ausgelegt.

Nun hoffe ich, dass wir auch die letzten Schultage noch gut hinter uns bringen. Ich wünsche uns dafür allen weiterhin ein gutes Durchhaltevermögen.

Viele Grüße

Birgit Veigl

Schulbetrieb ab Montag, 07.06.2021

Derzeit liegt der Inzidenzwert unter 50. Es gelten daher folgende Regelungen:

Ab 7. Juni findet in allen Schularten und allen Jahrgangsstufen Präsenzunterricht (d.h. ohne Mindestabstand) statt.

Weiterhin wird an Schulen zweimal wöchentlich getestet. Schülerinnen und Schüler müssen im gesamten Schulgelände, einschließlich der Unterrichtsräume, in den Jahrgangstufen 1 – 4 eine Mund-Nasen-Bedeckung („Community-Maske“ ist ausreichend) und ab der 5. Klasse eine medizinische Gesichtsmaske („OP-Maske“) tragen.

Es findet ab Montag Präsenzunterricht für alle zu den stundenplanmäßigen Zeiten statt.

Auch der Ganztag findet zu den regulären Zeiten statt. Das heißt, es gibt Mittagessen und auch der Nachmittagsunterricht findet statt.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassleitungen.

Informationen aus dem Kultusministerium

Weitere Informationen aus dem Bayerischen Kultusministerium finden Sie hier:

https://www.km.bayern.de/unterrichtsorganisation

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/7230/mehr-sicherheit-durch-selbsttests-an-bayerischen-schulen.html