Information zur Einschulung der Schulanfänger: ÄNDERUNG!!!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass wir am kommenden Dienstag, 14.9.2021, um 08:15 Uhr (Klasse 1a), 08:45 Uhr (Klasse 1b) und 09:15 Uhr (Klasse 1cG) Ihr Kind bei uns an unserer Jahn-Grundschule in der ersten Klasse begrüßen dürfen.

Bitte beachten Sie an diesem Tag folgende Vorgaben des Kultusministeriums:

  • Pro Einschulungskind können maximal zwei erwachsene Begleitpersonen und Geschwister mit zur Schule kommen.
  • Zwischen allen Personen muss der Mindestabstand von 150 cm auf dem gesamten Schulgelände und in den Innenräumen gewährleistet sein (Ausnahme: eigener Hausstand).
  • Die Klassenzimmer dürfen nur von den Schulkindern betreten werden, Eltern dürfen nicht ins Klassenzimmer.
  • Vor dem Betretendes Schulhauses müssen sich alle Begleitpersonen mit Namen und Telefonnummer in eine Liste eintragen.
  • Das Schulhaus darf von den neuen Schulkindern nur mit Nachweis eines negativen Testergebnisses (maximal 48 Std. alter PCR-Test oder maximal 24 Std. alter Antigen-Schnelltest) betreten werden; Genesene und vollständig geimpfte Schulkinder dürfen mit Nachweis auch ins Schulhaus.
  • Wenn kein negativer und noch gültiger Testnachweis vorgelegt wird, müssen die Schülerinnen und Schüler der 1. Jahrgangsstufe 1 einen von der Schule gestellten Selbsttests durchführen oder das Schulgelände mit den Begleitpersonen wieder verlassen.
  • Um eine sichere Schuleingangsfeier zu ermöglichen, bitten wir alle Begleitpersonen dringend und nachdrücklich, möglichst vollständig geimpft, genesen oder getestet zur kleinen Einschulungsfeier zu erscheinen.
  • Auf dem gesamten Schulgelände besteht in Gebäuden und geschlossenen Räumen Maskenpflicht (auch OP-Masken und Stoffmasken).

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

C. Müller und J. Briksa

Schulleitung Jahn-Grundschule

Kommentare sind geschlossen.